top of page

H96EBS - Vorschau zum Wochenende

Aktualisiert: 3. Nov. 2023

Kein Bock zu lesen? Dann spare Zeit auf der Tonspur!

Wenn am kommenden Sonntag um 13.30 Uhr der Anpfiff im Niedersachsenstadion Hannover ertönt, startet das 154. Niedersachsen-Derby zwischen dem Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V. und dem Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895 e.V. Tabellarisch empfängt der Tabellenfünfte das Liga-Schlusslicht. Auf den Rängen dürften die Vorzeichen hingegen ausgeglichen sein.


Beide Fanszenen mobilisieren bereits kräftig und rühren die jeweilige Werbetrommel. Die Landeshauptstädter planen einen Fanmarsch zum Stadion. Hierzu soll zunächst ab 9 Uhr morgens die Altstadt von Hannover in Beschlag genommen werden. Beim BTSV setzt man auf den szenetypischen Dresscode bestehend aus schwarzer Jacke, blauer Jeans und weißen Sneakern plus blau-gelber Derby-Devotionale, die zuvor für 10 Euro am Fanhaus erworben werden kann. Am Freitagmorgen wurde bekannt, dass die aktive Fanszene von Hannover 96 die lang geplante Choreografie abgesagt hat. Grund dafür sind abermals Unstimmigkeiten mit dem Verein und der Polizei. Letztlich weigere sich der Verein, die zur Vorbereitung der Choreo erforderliche Anzahl an Fans ins Stadion zu lassen, weil der Ordnungsdienst die Bewachung eben jener nicht gewährleisten könne.


Für Aufsehen sorgte das Derby bereits lange im Vorfeld. Neben mehreren Graffitiaktionen, unter anderem auf Zügen, bleiben vor allem die jüngsten Fernzünder-Duelle in Erinnerung. Beim letzten Derby in Braunschweig am 19. März 2023 stieg in der 96-Kurve blau-gelber Rauch empor.



Zwei Wochen vor dem nächsten Aufeinandertreffen in Hannover sorgten 96-Fans wiederum per Fernzündung dafür, dass die Gästekurve der Braunschweiger beim Auswärtsspiel in Elversberg in rotem Rauch gehüllt wurde. Sowohl das Heimspiel von Hannover 96 gegen den 1. FC Magdeburg, als auch jenes Auswärtsspiel des BTSV in Elversberg waren zeitgleich angesetzt. In der Roten Kurve der Hannoveraner wurde die Fernzünder-Aktion per Spruchband "Spieglein Spieglein an der Wand, wer hat den größten Fernzünder im Land?" sowie einem "Push the button" Banner angekündigt.



Bereits am Sonntag vor dem Derby besuchten rund 200 Anhänger von Hannover 96 das Mannschaftstraining. Sie sangen, zündeten Pyro und hielten schließlich eine Ansprache an die Mannschaft. Ein Video davon existiert bei einer Tageszeitung, die wir hier ganz bewusst nicht verlinken wollen.


KURVENHELDEN, 2. November 2023


Quellen: Faszination Fankurve, Cattiva Brunsviga, Hannovereint, Faultier381, Unterwegs in Sachen Fußball



Wusstest du schon? Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal, auf dem wir euch schnell und unkompliziert mit Kurzinfos und Hinweisen versorgen. Um beizutreten, klicke hier. Wichtiger Hinweis zum Datenschutz: Wenn ihr den Kanal abonniert, werden weder eure Handynummer, noch euer Name sichtbar. Auch nicht für uns!

2.371 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page